"Die Bewegung zu Hause oder die Abgrenzung von Arbeit und Freizeit ist wichtig"

Felix Weber, Vorsitzender der Geschäftsleitung der SUVA im Interview vor seinem Auftritt am SWISS MANAGEMENT RUN 2020.

Wie sieht eine gesunde Work-Life-Balance aus ihrer Sicht aus?
Eine «gesunde» Work-Life-Balance hat eine Person, wenn es ihr gelingt, alle für sich relevanten Lebensbereiche wie Familie, Partnerschaft, Arbeit, Freizeit, Bewegung, soziale Kontakte, Hobby etc. so aufeinander abzustimmen, dass keiner dieser Lebensbereiche auf Dauer vernachlässigt wird. Gelingt ihr dies, bleibt sie gesund, leistungsfähig und motiviert.

Wie fördert die SUVA die Work-Life-Balance?
Dafür gibt es einen ganzen Strauss von Massnahmen. Wir bieten flexible Lösungen bei der Arbeitszeit- und -ortgestaltung. Mit dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement versuchen wir zudem das Gesundheitsverhalten der Mitarbeitenden positiv zu beeinflussen. Beispiele für solche Massnahmen sind:

  • Workshops im Stress- und Ressourcenmanagement  – «Führen und Arbeiten in Balance», «Arbeit als Ressource; mit meinen persönlichen und beruflichen Ressourcen im Gleichgewicht bleiben»
  • Ergonomieberatung
  • Freizeitaktivitäten: Bsp. Veloaktionen wie bike to work
  • Programme wie Bewegung am Arbeitsplatz, Bewegung zu Hause

Bei Problemen (berufich und/oder privat) steht allen Mitarbeitenden, deren Angehörigen sowie allen Pensionierten rund um die Uhr eine kostenlose externe Mitarbeiterberatung zur Verfügung

Haben Sie durch den Lockdown und die Homeoffice-Phase spezielle Massnahmen für die Mitarbeiter-Gesundheit ergriffen?
Da praktisch von einem Tag auf den anderen 90% der Belegschaft im Homeoffice arbeitete, haben wir verschiedene Massnahmen getroffen. Einerseits haben wir die Mitarbeitenden sehr schnell informiert und instruiert, wie sie mit Kreativität auch zu Hause einen ergonomischen Arbeitsplatz einrichten können. Auch die Bewegung zu Hause oder die Abgrenzung von Arbeit und Freizeit war ein Thema. Zudem wurden die Führungskräfte speziell informiert und sensibilisiert, wie sie die Führung im Home-Office erfolgreich gestalten können.